Biblische Gestalten

 

Die Geschichten über die Geburt und Kindheit Jesu werden bestimmt durch eine kleine Zahl von Personen. Zu allererst sind hier seine Eltern Maria und Josef zu nennen, dann Johannes der Täufer und seine Eltern. Unverzichtbar in jeder Weihnachtsgeschichte sind die Könige oder weisen Männer aus dem Morgenland und die Engel. Und da sind dann auch noch die politisch Mächtigen der damaligen Zeit, Kaiser Augustus und seine lokalen Vertreter Herodes und dessen Sohn Herodes Antipas.

 

Von ihnen allen ist an verschiedenen Stellen dieses Informationsangebots zu den Weihnachtsgeschichten die Rede. Hier sollen verschiedene von ihnen mit Porträts vorgestellt werden. Der Jesus-Mutter Maria ist ein eigener Themenschwerpunkt gewidmet. Die Könige aus dem Morgenland kommen nur in einem Bibelabschnitt vor, und in dem Beitrag über diesen Bibelabschnitt wird ausführlich dargestellt, was wir über sie wissen. Deshalb kann an dieser Stelle auf ein Porträt verzichtet werden. Porträts der Eltern von Johannes dem Täufer fehlen noch, aber sie werden in den Abschnitten über die Ankündigung der Geburt und die Geburt Johannes des Täufers sowie den Besuch Marias bei Elisabeth zumindest kurz vorgestellt.

 

© Frank Kürschner-Pelkmann